zur Neben-Navigation zur Navigation zur Sub-Navigation zum Inhalt

Mitarbeit

Die tägliche Arbeit kann nur mit engagierten und kompetenten MitarbeiterInnen erfolgreich gelingen. SOS-Menschenrechte ist ein förderndes und kollegiales Arbeitsumfeld wichtig. Dies zeigt sich auch in einer hohen Verweildauer der MitarbeiterInnen in unserem Verein.

Darüber hinaus wollen wir jungen Menschen, die in der Ausbildung stehen oder im Rahmen des Zivildienstes Erfahrungen sammeln wollen, Praxismöglichkeiten bieten.

Ehrenamtliche und freiwillige Arbeit ist eine ideale und oft notwendige Ergänzung zur professionellen Betreuungs- und Sozialarbeit. Mit dem Projekt AMIGO beweisen wir tagtäglich, dass wir eine professionelle Freiwilligenarbeit betreiben und sich das Engagement vieler Mitmenschen positiv auswirkt.