zur Neben-Navigation zur Navigation zur Sub-Navigation zum Inhalt

Musicalhits für Menschenrechte

Chor-Benefizabend für „Dach über dem Kopf“

Samstag, 13.10.2018, 19.00 Uhr

Aula der PH der Diözese Linz

Salesianumweg 3

4020 Linz

 

Marc Reibel, Klavier

Karin Bernauer, Sopran

Joachim Rathke, Moderation

Chorgemeinschaft Dörnbach

 

Besuchen Sie das Konzert und unterstützen Sie mit Ihrer Anwesenheit das Engagement von SOS-Menschenrechte, Menschen in größter Not das sprichwörtliche „Dach über dem Kopf“ zu gewähren.

 

Kartenpreise: VVK 15€, AK 18€

Kinder/Jugendliche bis 18/Studierende mit Ausweis VVK 9€, AK 12€

 

 

Vorverkaufsstellen:

 

SOS-Menschenrechte: Rudolfstr. 68, 4040 Linz & Schubertstr. 22, 4020 Linz

 

ALEX BUCHHANDLUNG, Hauptplatz 21, 4020 Linz

 

PH der Diözese Linz, Portierloge Mo-Fr 7.30 bis 17.00

 

Chorgemeinschaft Dörnbach per Mail: elisabeth.erhart@aon.at, Tel: 0664 47 40 179

 

 

 

Chorgemeinschaft Dörnbach und Freunde laden ein: Schenken wir durch unsere Spende dem österreichweit ersten Haus der Menschenrechte eine Zukunft!

 

12 Musicals, 17 Tophits, Marc Reibel, fabelhafter Pianist vom Musiktheater Linz, Karin Bernauer, ausdrucksstarke Sängerin, Joachim Rathke, treff- und pointensicherer Moderator, die begeisterte Chorgemeinschaft Dörnbach, die Pädagogische Hochschule der Diözese Linz – und die Spendenaktion von SOS-Menschenrechte „Dach über dem Kopf“: Das sind die Zutaten des fulminanten Benefizkonzerts in der großen Aula der PH der Diözese Linz am 13.10.2018, 19.00.

 

Mit Tophits aus The Phantom of the Opera, West Side Story, Annie Get Your Gun, Grease, Mamma Mia, Jesus Christ Superstar, New York, The Wizard of Oz, Kristina från Duvemåla, Nine und Oh, Kay! werden die Zuhörer in die Welt des Musicals entführt.  Die leidenschaftlichen und liebevollen, aber auch kritischen und nachdenklichen Songs erzählen von Liebe, Beziehungen, von der Sehnsucht nach Geborgenheit. Damit wollen die Ausführenden die Herzen und auch die Brieftaschen des Publikums öffnen für das Projekt „Dach über dem Kopf“ – ein Versuch, fremden Menschen in Not ein Stück Geborgenheit zu schenken.

Bookmark and Share

 

         Flyer zum Download