zur Neben-Navigation zur Navigation zur Sub-Navigation zum Inhalt

Abgesagt !!! - Vortragsreihe - Flucht und Asyl im Wandel der Zeit 04.10.-18.10. Wissensturm Linz

Der Herbst wird Menschen Recht! SOS-Menschenrechte organisiert auch heuer wieder gemeinsam mit der VHS Linz eine Vortragsreihe, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzt. Überwältigt von den verübten Verbrechen des Zweiten Weltkriegs, die zu über 50 Millionen Vertriebenen führten, einigte sich die internationale Staatengemeinschaft in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte auf „das Recht eines jeden Menschen in anderen Ländern Schutz vor Verfolgung zu suchen und zu genießen“. In dieser Vortragsreihe gehen wir den Veränderungen und Dimensionen dieses seit 1948 bestehenden Menschenrechtes gemeinsam mit Expertinnen und Betroffenen nach. Wir besprechen exemplarisch die Zeit der Displaced People nach dem 2. Weltkrieg bis zum ungarischen Volksaufstand 1956, die Veränderungen während der Gründungszeit der Europäischen Union im Kontext der Balkankriege der 90er, sowie die Situation im Mittelmeerraum der vergangenen Jahre.

 

Die 50er und Ungarn

Mo. 04.10.2021, 19:00 - 21:00 Uhr

Impulsreferat von Dr.in Birgit Kirchmayr

Ehem. Vorstandsmitglied bei SOS-Menschenrechte

Assoziierte Professorin am Institut für Neuere Geschichte und Zeitgeschichte (JKU

 

Die 90er und der Balkan

Mo. 11.10.2021, 19:00 - 21:00 Uhr

Impulsreferat von Dr.in Maria Berger

Vorstandsmitglied bei SOS-Menschenrechte

Ehem. Abgeordnete des Europäischen Parlaments sowie Bundesministerin für Justiz und Richterin am Gerichtshof der Europäischen Union

 

Heute und der Mittelmeerraum

Mo. 18.10.2021, 19:00 - 21:00 Uhr

Impulsreferat von Dr.in Mathilde Schwabeneder

Vorstandsvorsitzende von SOS-Menschenrechte

Autorin, ehem. Leiterin der ORF-Außenstelle für Italien, den Vatikan und Malta

Menschenrechtspreisträgerin OÖ

 

Eintritt frei!

Nähere Infos unter:

standup@sos.at

0699/18804072

       SOS-Flyer Vortragsreihe