zur Neben-Navigation zur Navigation zur Sub-Navigation zum Inhalt

Fördergeber

Viele Projekte sind nur mit öffentlicher Unterstützung durchführbar. SOS-Menschenrechte finanziert seine Dienstleistungen und Projekte zum überwiegenden Teil aus öffentlichen Mitteln und über private Förderstellen. Dabei legt der Verein auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit wert.

Die Betreuung von AsylwerberInnen und Fremden im Rahmen der staatlichen Grundversorgung ist eine Dienstleistung, die im Auftrag des Bundes und des Landes Oberösterreich erfolgt.

Projekte werden zweckgewidmet und befristet gefördert.

Logo Land OÖ
Logo Linz
Logo BMASK
Logo ÖGPB