zur Neben-Navigation zur Navigation zur Sub-Navigation zum Inhalt

10+10 Brücken

Kreative Arbeitsprozesse im Bereich Tanz und Theater für Menschen mit und ohne Fluchterfahrung

 

Das gemeinsame Projekt von SOS-Menschenrechte , RedSapata Tanzfabrik, und seit 2021 auch Theater TamTam, entstand im Jahr 2016 in Linz aus der Idee, für Menschen mit und ohne Fluchterfahrung einen Raum zu bieten und sie zusammen zu bringen, um im Rahmen kreativer Arbeitsprozesse gemeinsam etwas zu (er-)schaffen. Seither entstehen bei 10+10 Brücken, unter professioneller Anleitung und begleitet durch eine Mentorin, Bühnenaufführungen mit Laienschauspieler*innen und -tänzer*innen im Bereich der Darstellenden Kunst (Tanz und Theater), die auf unterschiedlichen Veranstaltungen und Festivals, wie etwa dem Viertelfestival NÖ - Mostviertel 2021 in St. Valentin (NÖ) oder beim Tanzhafenfestival in Linz, aufgeführt werden. Foto- und Videomaterial zu den vergangenen Projekten findest du hier:
https://redsapata.com/portfolio_page/1010-brueckenmain/

 

Kurzfilm 2021
Im heurigen Jahr haben wir uns für die Erarbeitung eines Kurzfilms zum Thema „Grenzen und Identität“ entschieden. Eine Gruppe von 9 Personen mit und ohne Fluchthintergrund, unterschiedlicher Herkunft, unterschiedlichen Alters und mit unterschiedlichen Perspektiven im und auf das Leben erzählt uns ihre Geschichten. Persönliche Grenzen und die Erfahrungen damit, sowie kulturelle Identitäten werden thematisiert und künstlerisch durch Tanz und Theater verarbeitet. Angeleitet und begleitet werden sie vom professionellen Team, bestehend aus Ethem Saygieder-Fischer (Regie), Daniel Floss (Regieassistenz), Mirjam Stadler (Choreografie), Stefan Tiefengraber und Andrea Schabernack (Filmteam), Verena Mayrhofer (Postproduktion und Koordination) sowie Bernadette Stiebitzhofer (Mentorin und Projektleitung).

 

Workshopangebot ab 2021

 

10+10 Brücken – kostenlose Schnupperworkshops im November und Dezember

 

Workshops im Sonnenstein Loft - women*only (inkl. Kinderbetreuung)!

12. November 2021, 15 – 18 Uhr | Bühne & Präsenz mit Ilona Roth

26. November 2021, 15 – 18 Uhr | Improvisationstheater mit Bernadette Stiebitzhofer

10. Dezember 2021, 15 – 18 Uhr | Zeitgenössischer Tanz mit Mirjam Stadler

 

Workshops im KV Schlot – für alle!

13. November 2021, 15 – 18 Uhr | Einführung ins Theater mit Ethem Saygieder

27. November 2021, 15 – 18 Uhr | Statuentheater mit Bernadette Stiebitzhofer

11. Dezember 2021, 15 – 18 Uhr | Stimme & Atemtechnik mit Ethem Saygieder

 

Im November und Dezember 2021 gibt’s wieder die Möglichkeit, selbst Bühnenluft zu schnuppern. Im Rahmen von kostenlosen Workshops kann man nach Lust und Laune verschiedene Tanz- und Theatermethoden kennenlernen und ausprobieren. Die Workshops finden abwechselnd im neu eröffneten Sonnenstein Loft in Urfahr (Sonnensteinstr. 11 – 13, 4040 Linz), wo die RedSapata Tanzfabrik nun ein neues Zuhause gefunden hat, und im Kulturverein Schlotim Franckviertel Franckstraße 45, 4020 Linz) statt.

Die Workshops im Sonnenstein Loft werden women*only angeboten und bieten so einen geschützten Raum nur für Frauen*, um die die Methoden der Darstellenden Künste auszuprobieren. Parallel dazu kann nach Absprache Kinderbetreuung für Kinder ab 1 Jahr in Anspruch genommen werden.

Die Workshops im Kulturverein Schlot finden mit zweisprachigen Workshopleiter*innen (deutsch-türkisch) statt und stehen für alle offen –egal welcher Herkunft und Erstsprache. Es sind auch keine Vorkenntnisse nötig. Das Angebot ist kostenlos!

 

Hier geht’s zur Anmeldung:

https://www.cognitoforms.com/SOSMenschenrechte1/OffeneTanzUndTheaterwerkstatt

Projektkoordinatorin

Bernadette Stiebitzhofer, BBA

 

Mail: stiebitzhofer@sos.at

Tel.: 0699 18 80 40 71

Projektmitarbeiterin

Verena Mayrhofer, BA

 

Mail: 1010bruecken@sos.at